Chor

Der Kirchenchor St. Cäcilia ist mit 105 Jahren einer der ältesten in der Diözese.

Durch intensives Proben anspruchsvoller Chorliteratur, wurden wir zu einem leistungsstarken Chor mit hohem Niveau.

Die musikalische Stärke unseres Chores ist vor allem der Verdienst unseres langjährigen Dirigenten Winfried Full, der uns auch nach 48 Jahren immer wieder zu Höchstleistungen motiviert.

Um unsere musikalische Stärke mit zur Zeit 50 Aktiven Sängerinnen und Sänger für die Zukunft zu sichern bzw. auszubauen, brauchen wir Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen.

Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Wöchentlicher Stammtisch nach der Probe, Stimmbildung, Jahresabschlussfeier, Weihnachtsfeier und ein Ausflug fördert den Zusammenhalt und die Chorgemeinschaft.

 

Wenn Du Interesse an gehobener Chorliteratur und Freude am Singen hast, dann bist Du bei uns richtig.

Melde Dich bei uns, oder komme dienstags um 20:00 Uhr ins Pfarrheim nach Wenigumstadt, es ist jeder herzlich willkommen.

Ich würde mich freuen wenn Du Dich entschließen könntest ein Teil unserer Gemeinschaft zu werden.

 

Liane Eisenmenger

 

1. Vorsitzende

 

 

 

 

Chor

Ein starker Bass:

Unser Tenor:

Der Bass ist gesellig:

 

                           Chorprobe im Pfarrheim mit dem neuen Dirigenten Burkhard Fäth

         Chorprobe mit Dirigent Burhard Fäth in der Kirche St. Sebastian in Wenigumstadt vor dem Altar

                      Chorprobe in der Kirche St. Sebastian mit Abstandsregelungen wegen Corona

                           Weihnachtsmarkt in Wenigumstadt am Stand des Kirchenchores 2019

                                                               Tagesausflug in Dinkelsbühl

                                  Jahreshauptversammlung 2019 im Pfarrheim Wenigumstadt

               Jahreshauptversammlung 2019   Leitung Thorsten Rollman und Karl-Heinz Daniel

                        Kirchenchor übergibt 1.500 Euro Spende an Verein Herzmensch e.V.